Die Preise für Taxen im Landkreis Hameln - Pyrmont werden in der Verordnung über Beförderungsentgelte und Beförderungs-
bedingungen für den Gelegenheitsverkehr mit Taxen im Landkreis Hameln-Pyrmont in der Fassung vom 01.04.2012 festgelegt.

In §1 Abs. 3 dieser Verordnung heißt es:

Für die Anfahrt wird grundsätzlich kein Entgelt erhoben. Bei Anfahrten, die über 3 km Luftlinie von dem Ortsmittelpunkt des Betriebssitzes (Ortsteiles) hinausgehen und nicht wieder in diesen 3 km-Bereich zurückführen, ist jedoch die Anfahrt ab der 3 km-Begrenzung zu berechnen. In jeder Taxe ist eine von der Genehmigungsbehörde auszugebende Karte mitzuführen, in die der 3 km- Bereich eingezeichnet ist.

Mein Betriebssitz ist die Ortschaft Herkendorf. Der 3 Kilometer Umkreis umfasst alle Ortschaften auf der nebenstehenden Skizze. In diesem Bereich fallen keine Anfahrtskosten an.